Donnerstag, 21. Januar 2021

Häfler Schulen: Bewegliche Ferientage neu geregelt

Gemeinsam haben sich der Gesamtelternbeirat und die Schulleiter der Stadt Friedrichshafen auf eine Verschiebung der beweglichen Ferientage verständigt.

Es gelten folgende neuen Ferienreglungen: Die Fasnets-Ferien werden um drei Tage verkürzt, von Freitag, 12. Februar bis Dienstag, 16. Februar (ursprünglich vom 12. bis 19. Februar).  Hintergrund für die Verschiebung der beweglichen Ferientage und der arbeitsfreien Tage sind Überlegungen, dass mit der vom Land geplanten Schulöffnung nach dem Lockdown, die Schülerinnen und Schüler nicht sofort wieder in die Ferien geschickt werden sollen. Die verkürzten Fasnets-Ferien bieten den Schülerinnen und Schülern Zeit zur Erholung. Die so gewonnene Zeit durch den früheren Schulbeginn kann positiv fürs Lernen genutzt werden.

Die darüber hinaus gewonnenen beweglichen Ferientage und arbeitsfreien Tagen werden wie folgt eingesetzt: Die Osterferien beginnen bereits zwei Tage früher, und zwar mit Montag, 29. März und nicht erst am Mittwoch, 31. März. Die Osterferien sind somit von Samstag, 27. März bis Samstag, 10. April.

Am Freitag, 14. Mai, der Tag nach Christi Himmelfahrt (Donnerstag, 13. Mai) kann der noch verbleibende arbeitsfreie Tag eingesetzt werden, so dass an diesem Tag schulfrei ist.

Alle Ferientage im Überlick