Donnerstag, 08. April 2021

Brandschutz im Tunnel Waggershausen funktioniert

Ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur Verkehrsfreigabeder B 31 wurde heute mit einer umfassenden Brandschutzprüfung des Tunnels Waggershausen erreicht.
Brandversuch im Tunnel Waggershausen
Brandversuch im Tunnel Waggershausen

Über den gesamten Tag verteilt wurden die einzelnen Bausteine der Brandschutzeinrichtung der neuen Tunnelanlage überprüft. So konnte die Funktionstüchtigkeit der verschiedenen Brandschutzanlagen nachgewiesen und Erkenntnisse über die Funktionen wie auch die Rauchausbreitung im Ernstfall gewonnen werden.

„Die Brandversuche haben eindrücklich gezeigt: Auch im Fall der Fälle ist der Tunnel Waggershausen sicher, der Brandschutz funktioniert und wir können uns auf die Inbetriebnahme der gesamten Neubaustrecke im Sommer freuen“, so Oberbürgermeister Andreas Brand, der sich vor Ort über die Technik informierte.

„Heute hat es im Tunnel Waggershausen gequalmt und dennoch sind wir zufrieden, denn die Überprüfung des Brandschutzes hat gezeigt, dass dessen Funktionstüchtigkeit gegeben ist. Anhand der Untersuchungsergebnisse können nun noch letzte Optimierungen an den Lüftungssystemen vorgenommen werden und wir kommen der Verkehrsfreigabe der B 31 neu einen weiteren Schritt näher,“ sagt Andreas Irngartinger, DEGES-Projektleiter.

Für die Überprüfung des Brandschutzes wurde an verschiedenen Orten in der Tunnelanlage ein Brandsimulator eingesetzt und mithilfe eines Gasbrenners und einer Nebelmaschine Feuer und Rauch erzeugt, um eine Gefahrensituation realitätsnah nachzustellen. Getestet wurde neben der Funktion und Wirksamkeit der automatischen Branderkennung und dem Ansprechverhalten der automatischen Brandmeldeanlage auch die Entrauchung unter unterschiedlichen Bedingungen sowie die Brandfalllüftung und die Funktion der Sicherheitseinrichtungen. Zudem konnte die Rauchausbreitung im Brandfall beobachtet und die Tunnelfunktionen gegenüber Feuerwehr, Einsatzkräften und Betriebspersonal demonstriert werden. Die Verkehrsfreigabe der B 31 neu inklusive des Tunnels Waggershausen ist weiterhin für August 2021 vorgesehen.