Donnerstag, 04. August 2022

50.000 Badegäste im Wellenfreibad Ailingen

Die Hitzewelle treibt die Menschen in die Bäder: Fast drei Wochen früher als im Vor-Corona-Jahr 2019 konnte im Wellenfreibad Ailingen die 50.000er-Marke erreicht werden.
Zwei Männer und eine Frau.
Überraschung mit Blumenstrauß und Gutschein: Erster Bürgermeister Fabian Müller (links) und Betriebsleiter Andreas Fehrmann mit Nadine Schönitz aus Ittenhausen. Foto: Stadt Friedrichshafen

Erster Bürgermeister Fabian Müller und Betriebsleiter Andreas Fehrmann überraschten um die Mittagszeit Nadine Schönitz mit einem Blumenstrauß und einem Gutschein in Höhe von 50 Euro und begrüßten sie als 50.000 Badegast im Wellenfreibad Ailingen. Nadine Schönitz lebt in Ittenhausen und kommt mit ihren zwei Kindern fast täglich ins Wellenfreibad zum Schwimmen – auch bei schlechtem Wetter. Und weil sie ein echter Stammgast ist, möchte sie den Gutschein für die Saisonkarte 2023 einsetzen.

Das Wasser in den Schwimmbecken im Wellenfreibad hat aktuell 26 Grad. Das Wellenfreibad Ailingen ist bis einschließlich Sonntag, 18. September, täglich bei guter Witterung von 9 bis 20 Uhr geöffnet. Alle Infos zu den Häfler Bädern unter www.bäder.friedrichshafen.de.